DS Busuit - Premium Business Template for Joomla!

Computer-Elektronik DEF

Hier finden sie die Informationskategorien im Bereich Computer-Elektronik von D-F

 

 

DVD-Spieler


Was? Die Videokassette wird abgelöst? Glaub ich nicht! Und doch kam es so, denn im November 1996 war es in Japan dann soweit. Die ersten DVD-Spieler kamen auf dem Markt und selbstverständlich konnten sie auch Audio-CD´s wiedergeben. Umgerechnet war man damals mit 700 bis 900 Euro dabei, wenn man ein solches Gerät sein Eigen nennen wollte. Ein knappes halbes Jahr nach den Japanern zogen auch die USA nach, zu Beginn jedoch nur in sieben Großstädten. Erst Ende 1997, wieder ein gutes halbes Jahr später, konnte man in ganz Amerika einen DVD-Spieler kaufen. Das Thema "Technik wird immer billiger" kursiert ja oft, auch beim DVD-Spieler gibt es ein schönes Beispiel. Zahlte man 1999 für ein solches Gerät im deutschsprachigen Raum noch etwa 500 Euro, bekommt man heute einen DVD-Player im Handel neu bereits ab 30 Euro! Natürlich ist der Preisabfall auch der Nachfrage, ebenso aber der technischen Evolution geschuldet. Schließlich ist heutzutage jeder hinter einem Blu-Ray-Player her. Auch dieser Hype wird wohl irgendwann verflachen und in zehn bis fünfzehn Jahren überholt sein. Pioneer brachte im November 1996, drei Wochen nach dem Japan-Start, auch die ersten DVD/LD/VCD/CD-Kombiplayer-Modelle auf den Markt. Kostenpunkt damals: ca. 1.200 US-Dollar. Das erste Modell hieß "DVL-700", das letzte "DVL-919E", unterstützt wurde sowohl PAL als auch NTSC. 2011 verfügten in Deutschland bereits 37,14 Millionen Menschen über einen DVD-Player. Die Sony Playstation 2, die ebenfalls DVD´s abspielen konnte, ist dabei nicht berücksichtigt. Sie wurde zwischen 2000 und 2012 allein 154 Millionen Mal verkauft! Damit wären wir beim Thema Spiele, bleiben aber trotzdem beim DVD-Player. Denn auch darüber kamen diverse Spiele raus. So hatte man irgendwann die Idee, die beliebte Quizshow "Wer wird Millionär?" als DVD-Spiel rauszubringen. Über die Fernbedienung des Players konnte man das Menü bedienen und die Fragen beantworten. Das war aber noch nicht alles. Das DVD-Brettspiel "Scene it" befasste sich mit dem Thema "Filme". Hier wurde in verschiedenen Kategorien das Filmwissen der Spieler auf die Probe gestellt. Bedienen konnte man auch hier per Fernbedienung. Der DVD-Player war ein voller Erfolg und Innovation pur, doch seine Zeit ist abgelaufen. Blu-Ray ist weiter auf dem Vormarsch.