DS Busuit - Premium Business Template for Joomla!

Hauptburg

 

Hauptburg

 

Zu Beginn ist es sinnvoll sich an die vorgegebenen Quests zu halten. Dadurch bekommt man einen guten Überblick über die Möglichkeiten.

 

Der Bergfried sollte, wenn möglich, über Nacht ausgebaut werden, da es lange dauert und am Tag nur aufhält.

 

Das Lager sollte immer soweit wie möglich ausgebaut sein, nur so kann euch die Allianz bestmöglich mit Rohstoffen unterstützen und eure eigene Produktion läuft nicht ins Leere.

 

Achtet auf eure öffentliche Ordnung (der rot-grüne Balken über den Lagerbeständen) er sollte während der Bauphase immer im grünen Bereich gehalten werden. Erst wenn ihr Parks bauen könnt, steigert die öffentliche Ordnung auf mindestens 150%, mehr ist natürlich noch besser. Durch Wohnhäuser verringert sich die ö.O. deshalb sollten diese am Anfang nur soweit ausgebaut werden wie es die jeweiligen Quests erfordern.

 

Wann immer genug Rohstoffe da sind, sollte die Burg erweitert werden. Dadurch können mehr Türme gebaut werden, die es ermöglichen, dass mehr Soldaten auf der Mauer stehen. Das erhöht den Burgschutz erheblich.

 

Produktionsstätten (Farmhaus, Holzfäller und Steinbruch) sollten nur so viele gebaut werden, wie sie auch etwas bringen. In der HB sind das 13-15 Häuser. Durch Dekorationen wird die Produktivität gesteigert.
Wenn ihr irgendwann mit dem Bauen und Forschen durch seid, dann könnt ihr eure Holzfäller und Steinbrüche deutlich reduzieren und noch mehr Parks in die Burg bauen um die Nahrungsproduktion zu steigern und mehr Soldaten versorgen zu könn